Sie sind hier: Startseite

Liebe Freunde des Bieres,

die erste Tour in diesem Jahr ging nach Berlin. Anfang April besuchten wir die Columbiahalle in Tempelhof. Zum Konzert von Knorkator gab es natürlich "heimisches Bier". Wir hatten aber die Gelegenheit, auch spezielle Biere zu konsumieren. Die Region Tempelhof bietet zahlreiche Biergärten an, in denen auch schon mal das eine oder andere Spezialbier angeboten wird. Brauhäuser, Biergärten, Kneipen - Berlin ist schon eine Reise wert!

Aber nicht alle Kultkneipen sind toll.

Der Besuch eines Biergartens in Tempelhof wird im Netz auf jeden Fall empfohlen, wir mussten aber feststellen, dass die Gastfreundschaft hier nicht im Vordergrund stand. Die "eigenen" Biersorten (gebraut u.a. in Hamburg) waren nicht so toll wie angekündigt, die restlichen Sorten (Flasche) waren recht hochpreisig.

Die zum Teil etwas "flapsige" Bedienung störte uns doch sehr, die Preise für ein relativ gutes Essen waren aus unserer Sicht zu hoch. "Bio" hin oder her, ein Essen muss bezahlbar bleiben. Bei unserer nächsten Tour durch Berlin gibt es dann doch wieder ne Currywurst und ein kaltes Schultheiss...

Der nächste Trip nach Berlin führt uns wieder in die Karl-Marx-Allee zum Bierfestival...

Aber bis August dauert es noch eine Weile, daher werden wir die Zeit mit aktuellen Terminen der Bierbörsen überbrücken.

Planung für 2017:

20.05.2017: Bierbörse Erkelenz

12.08.2017: Bierbörse Leverkusen

02.09.2017: Bierbörse Jülich

Ob wir 2017 an der Bierbörse Köln teilnehmen werden, steht noch in den Sternen.

Die Datenblätter Niederlande, Polen und Spezialbiere wurden am 01. Mai 2017 erweitert.

Ich wünsche Euch eine schöne Zeit, vielleicht sieht man sich ja auf dem einen oder anderen Event.

Frank